Bitcoin kurs chart: Wie investiert man in Bitcoin (BTC)?

Der Wert von Bitcoin hängt in hohem Maße von zahlreichen Faktoren ab, darunter das Interesse von Investoren, die wachsende Nachfrage, der Prozentsatz institutioneller Investoren, Investitionen in Wale und Ereignisse wie die Halbierung. Da das oberste Krypto die Anzahl der Halbierungsrunden zählt, verringert sich die Anzahl der verfügbaren Bitcoins, die noch zu generieren sind. Letztendlich könnte dieses Inflationssystem die Nachfrage nach Bitcoin und damit auch den Preis für Bitcoin erhöhen. Das ist nur einer der Gründe, warum bitcoin kurs chart eine günstige Investition darstellt. Der Wert des Spitzenkryptos wird auch durch die Bereitschaft der Investoren bestimmt, einen bestimmten Preis für den Besitz von Bitcoin zu zahlen.  Wie investieren Sie also in Bitcoin, wenn Sie daran interessiert sind, BTC zu besitzen? Wir geben einen kurzen Überblick über Bitcoin, wie man als Anfänger in Bitcoin investieren kann. 

Der Wert von Bitcoin: Warum Tausende in Bitcoin investieren? 

Trotz kühner Behauptungen von beglaubigten Investoren wie Warren Buffet, die behaupten, dass BTC keinen intrinsischen Wert hat, liegt der Wert von Bitcoin tatsächlich in seiner Fähigkeit, Geld in digitaler Form über eine Blockkettenplattform unter einem vorher festgelegten Konsens und mit äußerster Anonymität in diesem Prozess zu bewegen. Die Bereitschaft eines Investors, einen bestimmten Betrag für BTC zu zahlen, definiert jedoch den bitcoin kurs chart. Dieser Wert kann als zu hoch angesetzt und der Vermögenswert überkauft angesehen werden, wenn man ihn mit seinem operativen Wert vergleicht, da BTC sehr volatil ist.  Das bedeutet nicht, dass Bitcoin nicht Tausende wert ist. Im Gegensatz zu Währungen, die von der Regierung ausgegeben werden, wie z.B. USD, hat Bitcoin ein begrenztes Angebot, und es ist praktisch unmöglich, mehr Münzen zu prägen, sobald das Gesamtvolumen von 21 Millionen BTC erreicht ist. Die Knappheit von Bitcoin bringt dem Markt mehr Wert, was sie zu einem großen Investitionspotenzial macht. Diese bitcoin kurs chart sollte Ihnen den Einstieg erleichtern.         

Wie fängt man an, in Bitcoin zu investieren: Wie kauft man Bitcoin? 

Für den Anfang benötigen Sie ein Bankkonto, damit Sie Ihr Geld digitalisieren können, indem Sie den Betrag Ihrer Wahl an die Krypto-Währungsbörse überweisen, oder Sie können eine Kreditkarte verwenden, um Bitcoin zu kaufen. Außerdem benötigen Sie eine Brieftasche, um Ihre Bitcoin-Einheiten aufzubewahren. Sie können aus mehreren verschiedenen Typen wählen, die von verschiedenen Entwicklern erstellt wurden. Hardware-Geldbörsen gelten als die sicherste Option für Investoren, die ihre Bitcoin behalten möchten. Mobile und Desktop-Software-Geldbörsen sind eine gute Wahl für Händler, die ihr Portfolio aktiv halten möchten. Einige Börsen bieten auch die Verwahrung Ihrer Bitcoin und anderer Fonds in Kryptowährung an. Achten Sie darauf, die Börsen, an denen Sie BTC kaufen möchten, zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die Handelsrichtlinien und -vereinbarungen einhalten. Ein Portemonnaie zu besitzen und sich für eine Börse zu entscheiden, ist bereits die Hälfte der Arbeit. 

Wann sollte man Bitcoin kaufen und wann sollte man Bitcoin verkaufen? 

Der Handel für Gewinne ist komplexer als “Kaufen, wenn niedrig, verkaufen, wenn hoch”, obwohl dies die Grundmaxime der Händler ist. Man sollte immer versuchen, bei Investitionen weniger auszugeben und bei den Erträgen mehr zu verdienen, denn Menschen handeln in erster Linie mit Vermögenswerten wie BTC. Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Aspekte des Handels lernen, bevor Sie sich auf ernsthafte Handelssitzungen im Live-Markt einlassen; andernfalls riskieren Sie, Ihre Investition zu verlieren. Falls Sie Bitcoin kaufen möchten, um es in Ihrer Brieftasche zu behalten oder es in physischen und Online-Shops zu verwenden, in denen BTC als Zahlungsmittel akzeptiert wird, sind Sie bereits startklar